Leitlinien

  • Bewahrung nationaler Identität
  • Wiederherstellung der historischen Vorrechte
  • Volle Souveränität des deutschschweizerischen Volkes in seinem Lebensraum (als Teil der deutschen Kulturnation)
  • Rückführung kulturfremder Einwanderer
  • Sozial-nationale Erneuerung (anstelle von exzessivem Kapitalismus und marxistischer Klassenkampfideologie)
  • Überwindung sozialer Missstände im Rahmen einer Volksordnung, die nach dem Willen der einheimischen Arbeitnehmer ausgerichtet ist
  • Soziale Massnahmenprogramme für einheimische Arbeiter, Angestellte und Arme
  • Schutz kultureller Werte und Güter. Lückenlose Weitergabe der uns überlieferten Geschichte an die nachfolgenden Generationen